Lesen und Handeln

Die Auseinandersetzung mit dem Schicksal von Kindern aus dem Süden sollte nicht mit den letzten Seiten dieser Bücher enden. Schön wäre es, wenn sie nach der Lektüre noch intensiver werden und möglicherweise in konkrete Solidarität münden würde. Die meisten meiner Bücher berühren in Besonderer Weise die Arbeit der Kinderhilfsorganisation terre des hommes.

terre des hommes bedeutet Erde der Menschlichkeit. Der Name ist Programm. Dass unsere Erde menschlicher wird, dazu will terre des hommes beitragen. terre des hommes unterstützt Selbsthilfegruppen in über zwanzig Ländern der Erde: Kinderschutzzentren für arbeitende Kinder und Straßenkinder, Gesundheitszentren und Kinderrechtsbewegungen, Ernährungsprogramme und Projekte für Kinder im Krieg oder auf der Flucht.

Solange im Süden immer noch täglich 38.000 Kinder durch Hunger und Krankheiten sterben müssen, sind wir von einer terre des hommes, einer Erde der Menschlichkeit, weit entfernt. Darum ist es wichtig aktiv zu werden. Wie, das möchten diese Bücher aufzeigen.

Möglichkeiten aktiv zu werden, bietet terre des hommes. Dort sind auch jene Bücher erhältlich, die in der Reihe Bücher für eine Erde der Menschlichkeit erschienen sind.