Beiträge in Anthologien

Abstraktion allein gibt keinen Mut 
In: Landesinstitut für Schule und Weiterbildung/ Schulstelle Dritte Welt-Eine Welt (Hg.): Entwicklungspolitische Bildung auf dem Prüfstand. Soest 1995

Blätter von unten – Alternativzeitungen in der Bundesrepublik 
in: Daum u.a.: Das besondere Buch – ausgewählte Publikationen der Kleinverlage. Mainz 1981

Das Geheimnis um Fatima
Im Eingang zur Hölle
in: Aufbruch nach Anderswo (Saabe Veralg). Zürich

Das Huhn vom Hügel der Hoffnung
in: Reiner Engelmann (Hg.):
Vom Zauber der Buchstaben – Schulgeschichten aus aller Welt
(Omnibus). München 2007

Der strenge Blick von der Wand
in: Volker W.Degener / Hugo Ernst Käufer (Hg.): Schreiben in der Metropole Ruhr. Essen 2009

Das tiefste und höchste Glück
in: Beck, Veronika / Gripekoven, Burga / Rautenberg, Monika (Hg.):
Tischgeschichten (B.Kühlen Verlag). Mönchengladbach 2014

Die Geschichte von den Regenbogenkindern
in: Rosemarie Portmann (Hg.): Trau dich was! – Geschichten, die selbstbewusst und mutig machen
(Arena Verlag). Würzburg 2000

Die Müllkinder vom Smoky Mountain
in: Peter Mucke (Hg.): Zum Beispiel Müll (Lamuv Verlag). Göttingen 1993

Drei Männer im Dorf
in: Jochen Arlt/ Irmgard Bernrieder (Hg.): Teil meiner Selbst – Niederrhein-Lesebuch (Rhein-Eifel-Mosel-Verlag). Pulheim 1992

Duisburger Steinzeit 
in: DERHARTEKERN (Hg.): Ich l(i)ebe in Duisburg (zusammen mit Hans Joachim Barkenings, Chinmayo,Heinz Knappe, Sigrid Kruse, Hanna Lehnert,und Elke Oertgen-Twiehaus) (Stadtbibliothek Duisburg). Duisburg 1992

Ein Leben in Eritrea- Geschichte eines Befreiungskampfes
in: Beck/ Boehncke: Jahrbuch für Lehrer 6 (Rowohlt Taschenbuch Verlag). Reinbek 1981

Eritrea
in: Deutscher Volkshochschulverband (Hg.): Afrika II: Angola, Botswana, Eritrea, Kamerun, Nigeria, Togo, Zambia, Zimbabwe (Materialien 2o). Bonn 1982

Farbenlehre
in: Reiner Engelmann/ Urs M. Fiechtner (Hg.): Aller Menschen Würde (Verlag Sauerländer) Arau / Frankfurt 2001

Faustrecht
in: Reiner Engelmann (Hg.): Tatort Klassenzimmer – Texte gegen Gewalt in der Schule (Arena Verlag). Würzburg 1994

Geschäftssinn in Togo
Wenn Kinder zu Lehrern werden
in: Horst Heidtmann7 Christoph Plate (Hg.): Manana – Entwicklungshelfer berichten aus drei Kontinenten (Signal-Verlag). Baden-Baden 1987

Geschichte von den Regenbogenkindern
In: Anke und Wolfgang Zwickel (Hg.): Himmelblau und erdbeerrot – Erlebnisorientierte Modelle für Kinderbibeltage (Gütersloher Verlagshaus). Gütersloh 1999

Ich sterbe langsam
Erinnerungen an eine schreckliche Nacht in: Klaus Doderer (Hg.): Ein Stückchen neuer Mensch – Geschichten über mehr Miteinander (Verlag Cornelia Riedel). Bad Homburg 1990

Herzklopfen und Entenfedern
in: Hans Gärtner (Hg.): Freu dich auf Ostern – Neue Geschichten für die ganze Familie (Echter Verlag). Würzburg 1995

José und die Ley-Bande
in: Wir sind Freunde (Elefanten Press Verlag). Berlin 1983

Kennen Sie den?
In: DERHARTEKERN (Hg.): Wenn er heute wiederkäme – Stattpredigten (Selbstverlag). Duisburg 1993

Kinderarbeit in der Dritten Welt
in: Asit Datta (Hg.): Projektwoche Dritte Welt – Unterrichtseinheiten für die Sekundarstufe I (Beltz Verlag). Weinheim 1988

Kinder haben Rechte – und zwar gerechte – Kinderrechte und Kindergottesdienst
In: Johannes Blohm / Ulrich Walter (Hg.): Ich will mitten unter euch wohnen (Verlag Junge Gemeinde). Leinfelden-Echterdingen 1998

Kinderhandel – global
in: Ackermann, Lea / Engelmann, Reiner (Hg.):
Solidarität mit Frauen in Not
(Horlemann Verlag). Bad Honnef 2005

Kinderrechte sind Menschenrechte
in: Reiner Engelmann / Urs M. Fiechtner (Hg.):
Frei und gleich geboren – Ein Menschenrechte- Lesebuch
(cbt). München 2008

La Caleta – Kleine Bucht
in: Reiner Engelmann (Hg.): Fluchtwege – Texte zum Thema Drogen/Sucht (Arena Verlag). Würzburg 1995

Abstraktion allein gibt keinen Mut

Viele Tropfen
in: Institut für Schule und Weiterbildung (Hg.): Entwicklungspolitische Bildung auf dem Prüfstand – Bestandsaufnahmen und Perspektiven (Schulstelle Dritte/Eine Welt). Soest 1995

Lernprozesse in und mit der Dritten Welt 
in: Busch, Friedrich W. / Busch, Adelheit (Hg.): Suche nach Identität, (Bibliotheks- und Informationssystem der Universität Oldenburg). Oldenburg 1984

Medienkids – weltweit
in: Reiner Engelmann (Hg.): Alles so schön bunt hier! – Texte über den Umgang mit Medien (Arena Verlag). Würzburg 1996

Nelson Mandela – Kämpfer gegen die Apartheid 
in: Georg Popp (Hg.): Die Großen der Menschenrechte (Arena Verlag). Würzburg 1988

Nieder mit dem Mili…
in: Guck mal übern Tellerrand – Lies mal, wie die andern leben (Peter Hammer Verlag). Wuppertal 1988

Ochsenkarren statt Lastwagen
in: Manfred H. Obländer/ Hermann Schulz / Antonio Skármeta: Zeit der Dürre , Zeit des Regens – Entwicklungspolitisches (Vor-)Lesebuch (Peter Hammer Verlag). Weuppertal 1983

O du fröhliche 
Drei Männer im Dorf
in: Susanne Beck/ Ulrich Becker / Gerhard Büttner / Ursula Kress / Jörg Thierfelder / Helmut Zechner (Hg.): Vorlesebuch Ökumene (Kaufmann/ Butzon & Bercker). Lahr 1991

„Oh du fröhliche, oh du selige…“
Pablo und sein Vater 
beides in: Johanna Skrodzki (Hg.): Dritte Welt – wo liegt denn das? (Bruckhardthaus / Laetare Verlag / Christopherus Verlag). Freiburg 1985

Os postulados de Freire e os dereitos da crianca
in: A Pedagogia da libertacao em Paulo Freire
(Editora UNESP) Sao Paulo 2001

Plädoyer für die Stiefkinder der Vergleichenden Erziehungswissenschaft 
in: Busch, Friedrich W. (Hg.): Schritte … Beiträge zur Vergleichenden Erziehungswissenschaft und zur Lehrerausbildung. Oldenburg 1979

Radikal wie Mandela – Südafrikas Jugend heute
in: Mary Benson: Wir weinen um unser Land – Nelson Mandelas Kampf um Südafrika (rororo rotfuchs). Reinbek 1988

Raus ausm Kaff
in: Selbsthilfe Netzwerk Münsterland e.V / Knipperdolling (Hg.): Stattbuch Münster (Stadtbuchredaktion). Münster 1980

Sarahs Stein 
in: Reiner Engelmann (Hg.): Morgen kann es zu spät sein (Arena Verlag). Würzburg 1993

„Schrei deinen Zorn hinaus“ – Afrikanische Literatur im Erziehungssystem der Schwarzen Südafrikas 
in: Institut für Auslandsbeziehungen (Hg.): Afrikanische Literatur – Perspektiven und Probleme (Materialien zum Internationalen Kulturaustausch Band 8). Stuttgart 1979

Südafrika 
in: Lexikon der Kinder- und Jugendliteratur, Dritter Band: P – Z, (Institut für Jugendbuchforschung der Johan Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt). Weinheim / Basel 1979

Technische Revolution
in: Volker W.Degener / Hugo Ernst Käufer (Hg.): Schreiben in der Metropole Ruhr. Essen 2009

terre des hommes – Für die Rechte der Kinder
Ein Dorf, in dem es an nichts mangelt
Dorfbewohner packen`s an – Erfahrungen aus Vietnam
Wenn die Flasche mit Spezialflüssigkeit leer ist
in: Engelmann, Reiner / Fiechtner, Urs (Hg.):
Frei von Furcht und Not – Ein Menschenrechte-Lesebuch über die wirtschaftlichen und sozialen Rechte
(Sauerländer) Düsseldorf 2004

Werkstattbericht über die Produktion von Kinder- und Jugendbüchern zur >Dritten Welt< 
in: Almut Hoppe / Jürgen Wolff (Hg.): Germanistentag 1989 – Deutschunterricht und Lebenswelt. Kiel 1990

Vier Tage im Februar 
in: Heribert Beigel (Hg.): Der blaue Knopf und andere Geschichten rund ums Fernsehen (Ueberreuter) . Wien 1990

Wenn die Flasche mit Spezialflüssigkeit leer ist 
in: Pfarrei St. Agnes / Kath. Bildungswerk Köln (Hg.): Du sollst Dir kein Bildnis machen … (Emons Verlag). 1994

Wenn gute Geister vertrieben werden
In: Medienpädagogisches Zentrum: Eine Welt in der Grundschule – Audiovisuelle Medien zum Einsatz im Unterricht (Land Brandenburg, Medienpädagogisches Zentrum). Potsdam 1999

Faustrecht 
in: Reiner Engelmann (Hg.): Tatort Klassenzimmer – Texte gegen Gewalt in der Schule (Arena Verlag). Würzburg 1994

Wenn die Felder zu klein sind
in: Reiner Engelmann: Heute die Zukunft beginnen – Texte für ein besseres Morgen (Arena Verlag) Würzburg 1995

La Caleta – Kleine Bucht
in: Reiner Engelmann (Hg.): Fluchtwege – Texte zum Thema Drogen/Sucht (Arena Verlag). Würzburg 1995

Kennen Sie den?
In: Der Harte Kern (Hg.): Wenn er heute wiederkäme – Stattpredigten (Projekt Kunst trifft Kirche). Duisburg 1995

Tobias´ Kassette
in: Reiner Engelmann (Hg.): Stand up! Zivilcourage ist angesagt (Arena Verlag). Würzburg 1996

Zwei Kästen erzählen vom Krieg
Verzweiflung gemeinsam überwinden
in: Reiner Engelmann (Hg.): Ich will, dass es aufhört – Aufwachsen im Krieg (Arena Verlag). Würzburg 1996

Medienkids – weltweit
in: Reiner Engelmann (Hg.):
Alles so schön bunt hier! – Texte über den Umgang mit den Medien (Arena Verlag). Würzburg 1996

Wenn die Kindheit im Knüpfrahmen hängen bleibt 
Wir sind dir nahe Das Papiertütenspiel alles in:
Deutsches Aussätzigen- Hilfswerk DAHW (Hg.): Indien – Zahlen, Fakten, Meinungen (DAHW). Würzburg 1997

Sarahs Stein 
in: Anne Bender (Hg.):
Einfach stark – Geschichten für Mädchen in den besten Jahren (dtv junior). München 1997

Von Purzelbäumen und Bahnsteigen
in: Ursula Hochstätter-Klomp (Hg.): Lebenszug – Geschichten und Gedichte vom Unterwegssein mit dem Zug (Avlos Verlag). Sankt Augustin 1997

Die Kraft in uns – Lernprozesse für eine Erde der Menschlichkeit – Entwicklungspädagogische Erfahrungen von terre des hommes 
in: Harry Noormann / Gregor Lang-Wojtasik (Hg.):
Die Eine Welt der vielen Wirklichkeiten
(IKO Verlag) . Frankfurt 1997

Kinderarbeit in Indien zwischen Weltmarktbedingungen und sozialpolitischen Interventionsmaßnahmen
in: Christel Adick (Hg.): Straßenkinder und Kinderarbeit – Sozialisationstheoretische, historische und kulturvergleichende Studien
(IKO Verlag). Frankfurt 1997

Viele Tropfen – terre des hommes 
In: Landesinstitut für Schule und Weiterbildung/ Schulstelle Dritte Welt- Eine Welt (Hg.): Entwicklungspolitische Bildung auf dem Prüfstand. Soest 1995

Zum Umgang mit Kinderbüchern und Literatur der südlichen Kontinente im Unterricht 
In: Landesinstitut für Schule und Weiterbildung / Schulstelle Dritte Welt – Eine Welt (Hg.): Themenfeld Dritte Welt/Eine Welt – Handlungskonzepte zum fächerübergreifenden Unterricht des Lernbereiches Gesellschaftslehre an Schulen der Sekundarstufe I. Soest 1995

Mein Mond
Lust auf Literatur
in: Harry Böseke / Eberhard Reimann (Hg.):
Lese-Zeichen – Ein Buch hat viele Seiten
(Gesellschaft für Literatur in NRW / Bertelsmann Club). Münster / Rheda-Wiedenbrück 1998

Wenn man Jesus heißt
in: Friederike Tegge (Hg.):
Das Weihnachts- Vorlesebuch für Kinder
(R.Brockhaus Verlag) . Wuppertal 2007

Wir sind da! 
Kinderrechte sind Menschenrechte
in: Reiner Engelmann / Urs M. Fiechtner (Hg.): Frei und gleich geboren – Ein Menschenrechte- Lesebuch (Verlag Sauerländer). Arau, Frankfurt, Salzburg 1998

Kinder in der Einen Welt- Für die Rechte der Kinder 
in : Brot für die Welt: Gebt den Kindern eine Chance – Aktion Flagge zeigen Werk- und Leseheft (Brot für die Welt). Stuttgart 1998

Zwei, die Liebe suchen – Vom Recht der Kinder auf ein Zuhause
und
Macht mit und schlagt Alarm – Aktiv für Kinderrechte
in: Reiner Engelmann / Urs Fiechtner (Hg.):
Kinder ohne Kindheit
(Sauerländer) Düsseldorf 2006

Zum globalen Recht auf Spiel – Von jungen Drahtautokonstrukteuren, Kreiselexperten und Straßenfußball-Profis
in: Knecht, Gerhard / Lusch, Bernhard (Hg.):
Perspektiven des Spiels – Spielpädagogisches Lesebuch – Bespielbare Welt – begreifbare Welt, (Verlag Spielmobile). Freiburg 2015 „

Zwei mal Pommes und Sport
Thit Kho Tau
in: So kochen wir in Duisburg
(alcorde verlag). Essen 2007